Geschichtsbewusstsein, Geschichtskultur, Public History - Ein spannendes Verhältnis
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Programm

 

lmu.brunnen LMU München, Geschwister-Scholl-Platz 1

 

Das vorläufige Programm enthält folgende Teile:

Mittwoch, 07.09.2022 (LMU)

UhrzeitInhalt
14:00 Beginn; Grußworte; Einführung in das Tagungsthema (Michele Barricelli); Senatssaal

15:30 - 17:30

Sektion A: Digitale Geschichtskultur. Geschichte und historisches Lernen auf und mit Instagram (Juliane Brauer, Astrid Schwabe); Raum E 206 

Sektion B: Ernstfall Public History: Verhandlungen über geschichtsbewusstes Handeln (Moritz Pöllath); Raum E 006 

Fortbildung für Lehrkräfte: siehe eigene Seite

18:00 Empfang (inkl. Essen und Getränke); Senatssaal
19:00 Aufführung des Theaterstücks „Sophie Scholl - Liebe in Zeiten des Widerstands“ mit anschließender Podiumsdiskussion; Große Aula, Lichthof

künstlerhausKünstlerhaus, Lenbachplatz 8

Donnerstag, 08.09.2022 (Künstlerhaus)

UhrzeitInhalt

9:00 - 12:00

Sektion C: Agency in Geschichtskultur und Öffentlichkeit - Translation von Handlungsfähigkeit zu Handlungsmächtigkeit (Jörg van Norden / Lale Yildirim)

Sektion D: Lässt sich Geschichtsbewusstsein (noch) erforschen? Epistemologische Herausforderungen bei der Erforschung von Geschichtsbewusstsein (Sebastian Barsch / Martin Nitsche)

12:00 Mittagspause
13:30 - 15:00 Poster Session der Early Career Researchers
15:00- 16:30 Arbeitskreise der KGD mit Kaffee
16:30 Mitgliederversammlung der KGD
im Anschluss

gemeinsames Abendessen im Pschorr am Münchner Viktualienmarkt

 Der Pschorr am Viktualienmarkt 15pschorr

Freitag, 09.09.2022 (Künstlerhaus)

UhrzeitInhalt

9:00 - 12:00

Sektion E: „Zwei Seiten einer Medaille?“ - Geschichtsbewusstsein und Geschichtskultur aus praxistheoretischer Perspektive (Holger Thünemann / Helen Wagner)

Sektion F: Historische Urteilsbildung zwischen Schematisierung und Komplexität (Anke John / Daniel Münch)

12:00 Abschlussrunde
13:00 Ende der Konferenz, Abschlusskaffee

 


Für die Poster Session der Early Career Researchers läuft noch bis Ende Juni d.J. der Call.


Die Einladung zur Mitgliederversammlung am 8.9. wird im Juli d.J. satzungsgemäß per E-Mail oder, wo keine Mail-Adresse vorliegt, schriftlich erfolgen.

Umsetzung des Webauftritts


Bei der Umsetzung des Webauftritts der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
haben folgende Firmen unterstützend mitgewirkt:

Downloads